111 1

Lesya hat ihre letzte Reise angetreten.

 

Wir Alle waren so glücklich darüber, dass Lesya ein schönes Zuhause gefunden hatte.
Hatten wir doch gehofft, dass ihr, trotz ihrer Krankheit, noch ein wenig Zeit bleibt und sie ihr Leben noch ein bisschen genießen kann.

Aber es sollte nicht sein.
Lesya wollte schon kurz nach ihrer Ankunft im neuen Zuhause kein Futter mehr zu sich nehmen und alle Versuche ihres lieben Frauchens, sie zum Fressen zu bewegen, scheiterten. Die Behandlung durch den Tierarzt blieb erfolglos.
Am Ende wollte und konnte sie nicht mehr aufstehen.

Schweren Herzens hat ihr Frauchen sie dann gehen lassen.
Wir trauern mir ihr um Lesya.

Liebe Lesya, leb wohl und lass es dir gut gehen, dort, wo du jetzt bist.
Du bist nicht ungeliebt gestorben und wirst in unseren Herzen weiter leben.

Anmeldung/Login

Kontakt

Tierschutz miteinander e.V.
Geschäftsstelle
II.Koppelweg 143A
38518 Gifhorn
Tel: 05371-687266
info@tierschutz-miteinander.de

Teamkontakte

Impressum

Wer ist online?

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online