6490f5b223d9KopieZwingernr.: D 29 

Geburtsdatum: ca. 2008

Schulterhöhe: ca. 45cm

 

 

Mitch ist einer unserer Langzeitinsassen im Shelter "Kozhuhovo". Im April 2009 kam er in seinen Zwinger, und diesen hat er seitdem auch nicht mehr verlassen. Es sei denn, die Betreuer haben einmal in der Woche ein wenig Zeit für ihn.

Dann kann er mit den anderen Hunden in den großen Auslauf des Sektors und ein wenig die kleine Freiheit zwischen den Gittern genießen. Im Auslauf geht er dann seiner Wege und es sieht fast so aus, als würde er von einer Welt ausserhalb der Gitter träumen.

Nehmen sich dann die Betreuer einen Moment Zeit für Mitch, dann genießt er die Zuwendungen, würde diese aber niemals von selbst einfordern. Dazu ist er schon zu lange allein im Shelter und hat sich größtenteils damit abgefunden, dass er vermutlich auch nie mehr eine andere Welt kennenlernen wird.

Zu viele Hunde hat er bereits das Shelter verlassen sehen. Zu oft gingen die Besucher an ihm vorbei. Zu oft blieb er zurück. Zu oft ging dann jedes Mal ein Stückchen seiner Hoffnung. Und dabei wäre es doch so schön, wenn Mitch doch einmal zu den Hunden gehören könnte, die das Shelter für immer verlassen. Nur leider wird dies wohl in Russland nicht mehr geschehen. 

Daher wünschen wir uns für Mitch nun in Deutschland ein Zuhause, in dem man ihm Zeit gibt anzukommen. In dem man ihn so nimmt, wie er ist. Anfangs schüchtern und zurückhaltend, aber wenn er Vertrauen gefasst hat, ein Freund für´s Leben. Mitch ist bereit für ein Leben ohne kalten Boden und Entbehrungen. Bereit für ein neues Leben in Wärme und Geborgenheit. Ein Leben mit seinen Menschen.

Mitch ist ein ca. 45 cm großer Mischlingsrüde, der ca. 2008 geboren wurde. Er ist bereits kastriert, gechipt und geimpft und könnte schon bald in sein eigenes Zuhause reisen. Er kennt das Laufen an der Leine und ist verträglich mit Artgenossen. Mitch ist eher schüchtern und zurückhaltend. Er braucht ein wenig Zeit um Vetrauen zum Menschen zu fassen. Daher wäre es schön, wenn in Mitch´s neuem Zuhause bereits ein ruhiger Ersthund leben würde an dem er sich orientieren kann. Ob Mitch sich mit Katzen verstehen würde, können wir leider nicht mit Gewissheit sagen. 

Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir für Mitch ausschließlich eine Endstelle suchen.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Team-Kollegin Diana Rinke
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: 0171-1406060

 

 

 

 

Gooding

Anmeldung/Login

Kontakt

Tierschutz miteinander e.V.
Geschäftsstelle
II.Koppelweg 143A
38518 Gifhorn
Tel: 05371-687266
info@tierschutz-miteinander.de

Teamkontakte

Impressum

Wer ist online?

Aktuell sind 135 Gäste und keine Mitglieder online