Kopie von 3 0.previewZwingernr.: A 44

Geburtsdatum: ca. 2011

Schulterhöhe: ca. 55-60 cm

Update 03.02.2019 Nachdem Shurik´s Betreuern aufgefallen war, dass er immer mal wieder leicht lahm ging, beschlossen sie, ihn außerhalb des Shelters in einer Klinik gründlich untersuchen zu lassen.
Röntgen, Ultraschall, Blutuntersuchung - Shurik ist gesund. Allerdings ist Shurik doch schon ein wenig älter, als gedacht. Die Ärzte in der Klinik sind sich sicher, das er mindestens 8 Jahre alt sein muss.
Seine Lahmheit, die sich zeitweise zeigt, liegt ursächlich in einer leichten Arthrose und gerade jetzt während der kalten Jahreszeit, kriecht Shurik die nasse Kälte in die Knochen.

Den Ausflug zur Klinik hat Shurik einfach nur toll gemeistert. Er ist problemlos ins Auto gestiegen, als hätte er nie etwas Anderes gemacht und auch in der Klinik hat er sich einfach nur vorbildlich verhalten.

Leider gibt es für Shurik, den wir nun in die Kategorie Senioren verschoben haben, bis heute nicht eine einzige Anfrage. Aber wir vwerden nichts unversucht lassen und weiter nach SEINEN Menschen suchen.
irgendwo da draussen sind sie, das wissen wir genau - wir müssen Shuriks Familie nur noch finden.

Klinik3Klinik6Klinik4Klinik2

 

 

Vorgeschichte: Shurik kam 2015 ins Shelter "Kozhuhovo".

 

Dort, wo man ihn fand, berichteten Anwohner, dass er bereits ein Zuhause gehabt hatte, aber seine Menschen offensichtlich nicht mehr dort leben und Shurik einfach auf der Strasse zurück gelassen hatten.

Shurik war zu diesem Zeitpunkt schwer krank und in keinem guten Zustand. Im Shelter-Hospital stellten die Tierärzte schnell fest, dass Shurik an akuter Babesiose litt und leiteten zügig die Behandlung ein.
Shurik hat es geschafft - er hat sich zurück ins Leben gekämpft und ist heute ein gesunder Hund.

Shurik lebt in einem der winzigen Aussenzwinger des Shelters. Wir durften ihn bei unserem letzten Besuch dort kennen lernen.
Bei Begegnung mit ihm fremden Menschen verhält sich Shurik anfangs etwas schüchtern. Wenn er aber merkt, dass ihm nichts passiert, taut er recht schnell auf und lässt sich dann auch gerne streicheln.
Shurik bindet sich eng an "seinen" Menschen - aktuell sind seine Betreuerinnnen seine Bezugspersonen. Wenn sie ihn besuchen kommen, achtet er sehr auf sie und sucht ihre Nähe.
In diesen seltenen Momenten - einmal in der Woche - geniesst er dann die menschliche Zuwendung sehr.



Aber auch mit seinen Artgenossen verträgt er sich gut - am Liebsten mag er nette Hundedamen und auch Welpen findet er absolut klasse.
Begegnen ihm andere Hunde mit Aggression, kann Shurik aber durchaus für sich einstehen.

Wir suchen für den hübschen Rüden ein Zuhause bei Menschen, die bereits über etwas Hundeerfahrung verfügen und bereits sind, Shurik mit liebevoller Konsequenz noch etwas beizubringen.
Obwohl Shurik die Hundeleine kennt, kann er durchaus noch etwas Übung gebrauchen. Schön wäre, wenn wir ein Zuhause finden könnten, in dem bereits eine nette Hündin lebt, von der sich Shurik noch etwas abschauen kann.

Shurik hat damals sein Zuhause verloren und um sein Leben gekämpft und dieser Kampf soll nicht umsonst gewesen sein. Er braucht wieder ein Zuhause und liebe Menschen, die ihn nicht wieder einfach zurücklassen und ihm ein Heim für immer schenken.

Mit seinen ca. 55-60 cm Schulterhöhe ist er für die meisten Bewohner Moskaus schlicht zu groß, was seine Chancen, in seinem Heimatland adoptiert zu werden, auf ein Minimum reduziert.
Shurik ist geimpft, gechipt und kastriert und könnte schon bald auf die Reise gehen, wenn SIE ihn gerne zu sich holen würden.

Bei ernsthaftem Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Team-Kollegin Daniela Bansche
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 05371-687266

 

 

 

 

Gooding

Anmeldung/Login

Kontakt

Tierschutz miteinander e.V.
Geschäftsstelle
II.Koppelweg 143A
38518 Gifhorn
Tel: 05371-687266
info@tierschutz-miteinander.de

Teamkontakte

Impressum

Wer ist online?

Aktuell sind 299 Gäste und keine Mitglieder online